Airbus A319 - F-GPMB Weiss

Artikelnummer: 1366

Kategorie: Aviationtag


34.90 CHF

inkl. 7,7% MwSt. (Brief bis 2cm)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Bienvenue!

Nachdem unsere erste Air France Edition (F-GLZI) mittlerweile ausverkauft ist, freuen wir uns nun auf eine weitere Maschine aus der ehemalige Flotte des französischen Flag Carriers: Den Airbus A319-100 mit der Registrierung F-GPMB!

1996 wurde die F-GPMB mit der MSN 600 noch an die 1954 gegründete Air Inter ausgeliefert, an der neben der Air France ursprünglich auch das Eisenbahnunternehmen SNCF beteiligt war. Nach der endgültigen Verschmelzung mit Air France, wurde der A319 im September 1997 umlackiert und flog noch bis 2018 für das Sky Team Gründungsmitglied.

2019 wurde der Airbus A319-100 verwertet und wir konnten Teile der Außenhaut in unsere neueste Aviationtag Edition upcyclen!

Limitiert auf 900 Stück

Der Airbus A319 ist der Chronologie zufolge der zweite Jet der hoch erfolgreichen A320 Flugzeugfamilie. Offiziell am 10. Juni 1993 als Programm festgelegt, fand der Erstflug bereits am 25. August 1995 von Hamburg-Finkenwerder aus statt. Die A319 ist, mit ihrer Rumpflänge von knapp 34 Metern, ca. 3,8 Meter kürzer als das Basismodell A320, bietet dabei aber dennoch, wie ihre Geschwister der A320 Serie, einen besonders hohen Top of the Range Sitzkomfort an. Mit Ihrer flexiblen und großzügiger Sitzbreite und dem extra breiten Gang, setzt auch der Airbus A319 neue Standards für Anpassungsfähigkeiten der Passagierkabinen in diesem Segment.

Hinweis:
Jeder Tag ist ein Unikat. Je nach Flieger unterscheiden sie sich in ihrer Haptik, Dicke des Materials und Farbe. Kleine Unebenheiten erzählen von den vielen Jahren in den Lüften und bringen den Charakter vergangener Tage zum Ausdruck. Kleinere Kratzer, Lackabplatzungen und Unebenheiten sind völlig normal und geben dem Aviationtag seinen besonderen Charme - eben den eines Vintage Produktes aus upgecycelten Materialien. Diese Besonderheiten sind nicht durch den Produktionsprozess entstanden, sondern spiegeln den Zustand des verwendeten Flugzeugmaterials wider!

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.